LEXIRIN Kräuterpflaster KENRICO® mit Nattokinase, Ashwagandha und Tulsi

 29,90

Inhalt: 10 Stk.

Themen:

• Erschöpfungszustände
• Nervliche Überanstrengung
• Blutgerinnung
• Verminderte Gedächtnisleistung
• Bluthochdruck
• Schwindel
• Angst- und Stresszustände
• Zellschutz
• Verdauung
Mit Nattokinase und Ashwagandha

Nicht vorrätig

Benachrichtige mich wenn wieder verfügbar

KENRICO Kräuterpflaster LEXIRIN mit Nattokinase und Ashwagandha – Das Original

Dieses Kräuterpflaster mit Nattokinase, Ashwagandha und Tulsi wird vorwiegend auf die Fußreflexzonen geklebt. Hochwertigste Pflanzenstoffe aus biologischem Anbau vereinen sich mit Turmalin in dieser effizienten Form eines pflegenden neuzeitlichen Kräuterwickels. Als Weltmarktführer legt Kenrico seit über 30 Jahren höchsten Wert auf Qualität, Reinheit und internationale Forschung.

Vorteile:

  • Pharmazeutischer Standard
  • VEGAN
  • Kontrolliert biologisch
  • Hypoallergener Klebstoff
  • Echtes Bambus- und Baumessigpulver
LEXIRIN Kräuterpflaster KENRICO® mit Nattokinase, Ashwagandha und Tulsi besitzt umfassende positive gesundheitsfördernde Eigenschaften. Unter anderem soll es die Neigung zu Blutgerinnung vermindern und den Bluthochdruck senken. Auch bei der Behandlung nach Schlaganfällen, Herzinfarkt, Lungen-Embolie und sogar bei Alzheimer zeigen sich gute Erfahrungen.
Die Schlafbeere wird in der indischen Ayurveda-Medizin, als eine der herausragendsten und wichtigsten Heilpflanze, unter dem Namen „Ashwaganda“ eingesetzt. Ihre Wirkung besticht durch das Ausbalancieren des Nervensystems, was zu den hauptsächlichen Einsatzbereichen von Ashwaganda führt: Erschöpfungszustände, nervliche Überanstrengung, verminderte Gedächtnisleistung, Schwindel, Angst- und Stresszustände.

Themen:

  • Erschöpfungszustände
  • Verminderte Gedächtnisleistung
  • Angst- und Stresszustände
  • Nervliche Überanstrengung
  • Schwindel
  • Zellschutz
  • Blutgerinnung
  • Bluthochdruck
  • Verdauung
Mit Nattokinase und Ashwagandha
Aus dem Kräuterlexion
Die 3 Hauptbestandteile des Lexirin® Pflasters sind Nattokinase, Schlafbeere (Ashwagandha) und indisches Basilikum (Tulsi). In Japan wird aus fermentierten Sojabohnen seit über 1000 Jahren ein Gericht namens „Natto“ zubereitet. Das darin enthaltene Enzym „Nattokinase“ wurde in den 1980er-Jahren von Dr. Hiroyuki Sumi (University of Chicago) entdeckt. Forschungen haben ergeben, dass Nattokinase umfassende positive gesundheitsfördernde Eigenschaften besitzt. Unter anderem soll es die Neigung zu Blutgerinnung vermindern und den Bluthochdruck senken. Auch bei der Behandlung nach Schlaganfällen, Herzinfarkt, Lungen-Embolie und  sogar bei Alzheimer zeigen sich gute Erfahrungen.
Die Schlafbeere wird in der indischen Ayurveda-Medizin, als eine der herausragendsten und wichtigsten Heilpflanze, unter dem Namen  „Ashwaganda“ eingesetzt. Ihre Wirkung besticht durch das Ausbalancieren des Nervensystems, was zu den hauptsächlichen Einsatzbereichen von Ashwaganda führt: Erschöpfungszustände, nervliche Überanstrengung, verminderte Gedächtnisleistung, Schwindel, Angst- und Stresszustände.
Ein weiterer Bestandteil ist das indische Basilikum (Tulsi), welches auf Grund seiner antioxidativen Eigenschaften einen wertvollen Beitrag zur Wirksamkeit des Lexirin® Pflasters leistet.
Kenrico® hat nach jahrelanger Forschung die optimale Zusammensetzung dieser 3 Pflanzenstoffe im Lexirin® Pflaster vereint.

Inhaltsstoffe
Die einzigartige Rezeptur des Lexirin Kräuterpflasters besteht aus den Hauptbestandteilen Turmalin 3.0g, Nattokinase 1.0g, Ashwagandha 1.0g, indischem Basilikum 1.0g sowie hochwertigem Ubame Eichenessig- bzw. Pfeilbambusessigpulver 2.0g. Weiteres werden Wollmispelblätter 0.04g, Dokudami 0.04g sowie Vitamin C 0.04g vermischt und mit aus Pilzen gewonnenem Chitosan 0.04g abgerundet.

INCI: TOURMALINE, ACETIC ACID*, GLYCINE SOJA EXTRACT*, WITHANIA SOMNIFERA ROOT EXTRACT*, OCIMUM TENUIFLORUM EXTRACT*, ZEA MAYS EXTRACT*, DEXTRIN*, ASCORBIC ACID*, CHITOSAN*, HOUTTUYNIA CORDATA EXTRACT*, ERIOBOTRYA JAPONICA LEAF EXTRACT*
*JAS certified organic ingredients

Anwendungsempfehlung:
Die Pflaster werden über Nacht auf die Fußsohlen geklebt, um so die Reflexzonen anzuregen. Eine Wiederholung einer Kuranwendung empfiehlt sich im Frühjahr bzw. Herbst zur Unterstützung des Stoffwechsels. Gezielte Anwendungen mit 10-30 Stück sind je nach Bedarf ganzjährlich möglich und auf einige Tage im Monat verteilt durchaus sinnvoll. Ein Mischen von verschiedenen Sorten ist jederzeit möglich. Bei Anwendungen außerhalb der Füße wie dem Rücken oder den Gelenken, kann das Pflaster auch tagsüber getragen werden. Die Anwendungsdauer beläuft sich bei den Füßen auf 6-8 Stunden, bei anderen Körperstellen bis zu 12 Stunden. Eine Wiederholung der Anwendung ist je nach Empfinden der beklebten Stelle und dem gewünschten Erfolg angeraten.

Hinweis:
Kenrico® Kräuterpflaster sind Kosmetikprodukte. Sie ersetzen keine ärztliche oder medizinische Behandlung. Nur zur äußeren Anwendung! Nicht auf Schleimhäute, offene Wunden oder Gesicht kleben. Nicht anwenden bei Allergien auf die angeführten Inhaltsstoffe. Die genannten Anwendungsgebiete und Wirkungen beziehen sich auf allgemeine Erkenntnisse der traditionellen japanischen Kräuterkunde sowie exklusiven Produkt- und Forschungsstudien der Herstellerfirma Kenrico® LTD. Japan. Außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.

Lieferumfang:
1 Packung á 10 Stück Kräuterpflaster

Zusätzliche Informationen

Marke

Kenrico

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „LEXIRIN Kräuterpflaster KENRICO® mit Nattokinase, Ashwagandha und Tulsi“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.