Angebot!

RAUNÄCHTE “Jahresrad” Allgäuer Heilkräuterkerze

 20,00

-9%

Inhalt: 1 Stk.

Raunächte von 25. Dezember bis 6. Jänner
• Zeit des Dankens
• Rückschau
• Loslassen
• Verabschieden
• Orakeln
• Visualisieren
• Neues einladen

7 vorrätig

Nur noch 7 Artikel auf Lager!

Datum:       25. Dezember – 6. Jänner
Farbe:        Aschgrau
Kräuter:     Mistel, Fichte, Holunder, Beifuß, Salbei, Wacholder u.a.

Die Raunächte beginnen am 25.Dezember und enden als wichtiger Perchtentag am 6. Januar. Die 13. Nacht dreht das Rad weiter, es bleibt nicht stehen. Zeit der Anderswelt – Grenzwanderung

Durch das Entzünden der Heilkräuterkerze und Räuchern erhält man Schutz, aber auch die Möglichkeit die Türen zu öffnen für die Anderswelt, um mit ihr zu kommunizieren, sich mit ihr zu verbinden.

Zeit des Dankens, Rückschau, Loslassen, Verabschieden, Orakeln, Visualisieren und Neues einladen.

Die Allgäuer Heilkräuterkerze wurde so konzipiert, dass beim Abbrand ein hauchdünner Rand, in Form einer filigranen Gitternetzstruktur bleibt. Der gitternetzartige Rand der Kerze ist so gewollt und ein Qualitätskriterium. Grundsätzlich sollten alle Kerzen immer mit einem feuerfesten Untersetzer verwendet werden.

Inhaltsstoffe: 
100% pflanzliches Stearin, Auszüge aus Mistel, Fichte, Holunder, Beifuß, Salbei, Wacholder u.a.

Brenndauer:      ca. 50 Stunden
Durchmesser:    Ø ca. 45 mm
Höhe:                 ca. 18cm

Zusätzliche Information

Marke

Allgäuer Heilkräuter-Kerzen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „RAUNÄCHTE “Jahresrad” Allgäuer Heilkräuterkerze“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.