SCLERANTHUS Bachblüte Nr. 28 PHI Essences

From:  10,90

From:  10,90

 726,67 530,00 / 1000 ml

Schlüsselsymptome:

  • Stimmungsschwankungen
  • Unentschlossenheit
  • Sprunghaftigkeit und innere Unruhe
  • Entscheidungsschwäche
  • Hin- und Hergerissenheit
  • Angst, etwas zu verpassen

Positive Veränderung:

  • Ermöglicht klare Entscheidungen treffen zu können
  • Entspanntes Mittelmaß zwischen den Extremen
  • Bei einmal getroffenen Entscheidungen bleiben

SCLERANTHUS Bachblüte Nr. 28 PHI Essences

(Scleranthus annuus)

Scleranthus wächst unauffällig auf sandigen, kargen Böden auf Brachland, Schutthalden, Wiesen und Roggenfeldern. Das einjährige, kriechende Kraut wird zunehmend seltener. Der botanische Name bedeutet so viel wie “raue, harte Blume”, was sich auf das Äußere der Pflanze bezieht. Sie hat kleine, stachelige Blätter, die paarweise zueinander stehen. Die graugrünen, 4 mm großen Blüten haben keine Kronblätter und erscheinen von Juni bis Oktober.

Die Essenz von Scleranthus eignet sich, wenn wir zwischen Extremen schwanken. Sie hilft zu erkennen, dass es auch einen Weg der Mitte gibt. Scleranthus-Essenz verhilft zu innerer Balance und zu Entscheidungsfähigkeit.

Zitat Dr. Edward Bach: “Unbeständigkeit kann man durch die Entwicklung von Zielgerichtetheit ausmerzen, indem man sich eine feste Meinung bildet und die Dinge mit Bestimmtheit angeht, anstatt hin und her zu schwanken.”

Körperliche Essenzwirkung: Entscheidungsschwäche, Vergeudung von Energien oder extreme Stimmungsschwankungen, wie sie im Scleranthus-Mangelzustand auftreten, können auch körperliche Probleme hervorrufen. Die Scleranthus-Essenz setzt mit ihrer Wirkung auf der energetischen Ebene an. Indem wir neue Stärke und Entscheidungskraft spüren, kommen die körperlichen Symptome zur Ruhe. Die Essenz kann auch von Frauen bei unterschiedlicher Periodenlänge eingesetzt werden – durch Einnahme bzw. durch Einreiben des Bauches oder durch Auftragen der Tropfen in die linke Ohrmuschel (Bezugspunkt zu den Unterleibsorganen). Ferner kann sie bei Seekrankheit helfen, da sie auf der energetischen Ebene eine Stabilisierung bewirkt und unempfindlicher gegen Seegang macht.

Emotional: Typisch für einen Scleranthus-Mangelzustand ist die Zweipoligkeit mit Gefühlen der Sprunghaftigkeit und Unentschlossenheit. Andererseits kann man störrisch und hart sein und vergeudet in beiden Gefühlsrichtungen nur seine Energien. Man lässt sich leicht ablenken, schwankt zwischen mehreren Alternativen, will auf keine Möglichkeit verzichten, hat Angst vor Beschränkungen, zaudert lange und ist labil. Die Sclearnthus-Essenz zeigt uns die goldene Mitte auf. Wir empfinden einen Zustand der Harmonie, der inneren Ruhe und Klarheit und erkennen so unsere Richtung.

Mental: Wenn Gedanken sich immer wieder im Kreis drehen, ständig abwägen und zögern, kann die Scleranthus-Essenz zu einer klaren geistigen Ausrichtung verhelfen. Wir erkennen, welche der Möglichkeiten im Moment die richtige für uns ist und greifen bei Chancen entscheidungsfreudig zu. Stimmungsschwankungen, die zu Konzentrationsschwäche und mangelndem Selbstbewusstsein führen, werden von dieser Essenz positiv beeinflusst. Für andere werden wir ein verlässlicher Partner, der seine Entscheidungen nicht ständig umwirft.

Spirituell: Die Essenz führt uns in unsere Mitte zurück. Wir erlangen Standfestigkeit und sind mit der Erde verwurzelt. Gleichzeitig sind wir in Kontakt zu unserem höheren Selbst. Entscheidungen werden leichter und sicherer getroffen. Es ist möglich, dass man die höhere Ordnung im Leben und seine Bestimmung darin erkennt. Die Scleranthus-Essenz hilft Vertrauen darauf zu haben, dass das Richtige geschieht.

Kinder: Im Scleranthus-Mangelzustand ist das Kind labil und sprunghaft. Es wirkt unzuverlässig und kann sich schlecht konzentrieren. Mit der Essenz findet es zu mehr Konzentrationsvermögen und ist fähig, sich längere Zeit mit etwas zu beschäftigen.

Tiere: Beim Tier zeigt sich der Mangelzustand in Unschlüssigkeit. Es will z.B. die Straße überqueren, ändert seine Meinung aber wieder. Es läuft immer wieder zum Futter, ist aber unschlüssig, ob es fressen soll. Man merkt ihm in verschiedenen Situationen an, dass es zwischen zwei Möglichkeiten hin und her schwankt. In diesen Fällen vermittelt die Scleranthus-Essenz dem Tier innere Harmonie und Ausgeglichenheit.

Korrespondierende Edelsteine: Apatit, Koralle.

Affirmation: Ich habe Vertrauen in meine eigene Entscheidungsfähigkeit und entscheide mich schnell und richtig.

Rechtlicher Hinweis:
Essenzen und Schwingungsmittel sind gemäß den Richtlinien der EU im Sinne der Bestimmungen des § 5 Abs. 2 Abs. 2 LMSVG, BGBI.I Nr. 13/2006 idgF als Lebensmittel deklariert und haben gemäß dieser Deklaration keine direkte, nach klassisch wissenschaftlicher Fachliteratur nachgewiesene Wirkung auf Körper oder Psyche. Alle bei dem Produkt getroffenen Aussagen beziehen sich ausschließlich auf energetische Aspekte wie Aura, Meridiane, Chakren, etc.

Obwohl als Lebensmittel/Nahrungsergänzungsmittel deklariert sei erwähnt, dass die Einnahme von Essenzen und Schwingungsmittel die Nahrung in KEINSTER Weise ergänzt oder ersetzt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.