Angebot!

WINTER-SONNENWENDE „Jahresrad“ Allgäuer Heilkräuterkerze

 20,00

-9%

Inhalt: 1 Stk.

Wintersonnenwende – 21. Dezember
• Das neue Licht wird in der dunkelsten Nacht geboren
• Stille und Ruhe in der Natur
• Wohltuende Energie der Verlangsamung
• Den Geist beruhigen
• Klarheit im Leben bekommen

 

25 vorrätig

Nur noch 25 Artikel auf Lager!

Datum:     21. Dezember – Winter-Sonnenwende
Farbe:      Dunkelgrün
Pflanzen:  Mistel, Weihrauch, Mhyrre, Engelwurz, Tanne, Fichte u.a.

Die Sonne hat den tiefsten Stand erreicht, das neue Licht wird in der dunkelsten Nacht geboren.
Es ist still und ruhig in der Natur und man kann die wohltuende Energie der Verlangsamung spüren, um den Geist zu beruhigen und Klarheit im Leben zu bekommen. In der Natur ist der Wiederaufstieg des Lichtes noch nicht spürbar, sie wartet, regeneriert.

Wintersonnenwende – 21. Dezember
• Das neue Licht wird in der dunkelsten Nacht geboren
• Stille und Ruhe in der Natur
• Wohltuende Energie der Verlangsamung
• Den Geist beruhigen
• Klarheit im Leben bekommen


Weitere Themen:
 Klarheit, Pläne schmieden, noch nicht aktiv werden.

Die Allgäuer Heilkräuterkerze wurde so konzipiert, dass beim Abbrand ein hauchdünner Rand, in Form einer filigranen Gitternetzstruktur bleibt. Der gitternetzartige Rand der Kerze ist so gewollt und ein Qualitätskriterium. Grundsätzlich sollten alle Kerzen immer mit einem feuerfesten Untersetzer verwendet werden.

Inhaltsstoffe:
100% pflanzliches Stearin, Pflanzenauszüge aus Mistel, Weihrauch, Mhyrre, Engelwurz, Tanne, Fichte u.a.

Brenndauer:      ca. 50 Stunden
Durchmesser:    Ø ca. 45 mm
Höhe:                 ca. 18cm

Zusätzliche Informationen

Marke

Allgäuer Heilkräuter-Kerzen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „WINTER-SONNENWENDE „Jahresrad“ Allgäuer Heilkräuterkerze“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.